Crosstrainer für Anfänger Test Zusammenfassung + Vergleich

Crosstrainer für Anfänger – so gelingt das Abnehmen

Test Zusammenfassung + Vergleich

crosstrainer-fuer-anfaengerWir alle wissen, dass wir gut auf unseren Körper achten sollten. Regelmäßiger Sport gehört einfach dazu. Besonders als Anfänger ist es wichtig, dass man das passende Sportgerät für das Training findet! Es ist aber gar nicht so leicht, zwischen dem stressigen Alltag und einem Familienleben auch noch ausreichend Zeit und vor allem auch Motivation zu finden, um regelmäßig zu trainieren.
Wenn auch Sie zu den Menschen gehören, die dennoch dafür sorgen wollen, dass Ihr Körper mit Sport gesund bleibt und ein Trainingsplan somit einen höheren Stellenwert in Ihrem Leben bekommen soll, dann könnte ein Crosstrainer – früher auch Ergometer – die ideale Lösung sein. Hier erfahren Sie nun alles, was es rund um das Thema „Crosstrainer für Anfänger“ zu wissen gibt. Sodass Ihr Trainingsbeginn ein voller Erfolg wird und Sie, statt typische Anfängerfehler zu machen, von Anfang an viel Freude beim Trainieren mit diesem spannenden Gerät haben werden.

*zur EMPFEHLUNG: Sportstech CX620*

Warum ist das Trainieren mit einem Crosstrainer so praktisch?

Egal ob Sie endlich ein paar überflüssige Kilos verlieren möchten oder sich einfach etwas mehr bewegen möchten. Während Sie zum Beispiel fernsehen, können Sie das regelmäßige Training zwei bis drei Mal pro Woche für 25 bis 40 Minuten absolvieren. Ein Crosstrainer ist das perfekte Gerät, mit dem diese Ziele in einem Trainingsplan erreicht werden können.

Mithilfe eines Crosstrainers ist es möglich, 85 Prozent der gesamten Muskulatur im Körper zu trainieren und nicht nur die Muskeln von Armen und Beinen zu definieren, sondern auch zusätzlich den Rumpf zu stärken und so die Körperhaltung positiv zu beeinflussen. Diese Art des Trainings ist für die gesamte Fitness. Zudem werden Sie bei regelmäßiger Verwendung des Crosstrainers Ihre Ausdauer stark verbessern, was sich wiederum sehr positiv auf Ihr Körpergefühl auswirken wird. Ebenso beeinflusst das Training den Puls positiv.

Vorteile über einen längeren Zeitraum

Aber auch der Kalorienverbrauch wird durch das regelmäßige Training angekurbelt und schon bald werden Ihre Lieblingsjeans wieder besser sitzen denn je. Tatsächlich kann der Energieverbrauch beim Training mit dem beim Joggen verglichen werden. Jedoch mit einem großen Unterschied. Das Training auf dem Crosstrainer ist viel Gelenk schonender und somit auch gesünder, als wenn Sie laufen gehen.

Individueller Trainingsplan

Vor allem für Menschen, die gerade erst mit dem Training beginnen oder vielleicht auch unter Übergewicht leiden, sind die geringe Stoßbelastung sowie die geführten Bewegungen, die man mithilfe des Crosstrainers ausführt, einfach perfekt. Verletzungen kann somit hervorragend vorgebeugt werden. Auch die Motivation regelmäßig Sport zu treiben bleibt mit einem eigenen Crosstrainer im Wohnzimmer einfach höher. Somit wird es auch für Sie als Crosstrainer Anfänger spielend leicht sein, endlich Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Ein Trainingsplan mit festen Zeiten pro Woche unterstützt dabei. Die Intensität nimmt langsam zu.

*zur EMPFEHLUNG: Sportstech CX620*

Darauf achten Crosstrainer Anfänger

Sobald Sie einen eigenen Crosstrainer haben und die ersten Trainingstage erfolgreich hinter sich gebracht haben, werden Sie sich einfach toll fühlen. Und die Motivation noch mehr zu trainieren wird steigen. Dabei gilt es hier aber unbedingt einiges zu berücksichtigen. Da Sie sich andernfalls leicht überfordern könnten. Außerdem könnten Sie den Spaß am Sport wieder verlieren.

alternatives-model-zu-crosstrainern-fuer-anfaengerWenn Sie über Jahre hinweg keinen Sport getrieben haben oder unter sehr starkem Übergewicht leiden, sollten Sie sich zunächst von einem Sportmediziner untersuchen lassen. Außerdem sollten Sie sich dort darüber informieren, wie oft und in welchem Pulsbereich Sie am besten trainieren sollten. Falls es dann doch mal passiert ist und Sie beim Trainieren etwas übertrieben haben, dürfen Sie keinesfalls gegen den Schmerz antrainieren. Geben Sie Ihrem Körper stattdessen die benötigte Zeit um wieder komplett zu regenerieren. Der Puls muss sich wieder normalisieren und die Muskeln sich erholt haben. Fahren Sie erst dann mit Ihrem Training fort.

Lernen Sie Ihren Crosstrainer kennen

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie keinesfalls vernachlässigen sollten bevor Sie mit dem Training beginnen ist, sich ausreichend mit Ihrer neuen Sportinvestition vertraut zu machen. Bereits beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass das Gerät optimalen Komfort bietet. Sie sollten sich auch wirklich wohl auf dem Crosstrainer fühlen. Des Weiteren bieten immer mehr Anbieter für Ihren Neukunden die Möglichkeit einer umfassenden Einführung an, die bereits im Kaufpreis inkludiert ist. Dies ermöglicht den optimalen Umgang mit dem neuen Gerät.

*zur EMPFEHLUNG: Sportstech CX620*

Die richtige Haltung auf dem Crosstrainer

crosstrainer-fuer-anfaenger-mit-personWenn Sie nun mit dem Training auf Ihrem Crosstrainer loslegen, gibt es ebenfalls einige Punkte die es hierbei zu beachten gilt, um ein gesundes und rückenschonendes Training zu gewährleisten. So ist es besonders wichtig, dass Sie versuchen Ihren Rücken immer gerade zu halten. Jedoch sollten Sie beim Training nicht ins Hohlkreuz kommen, da Sie so genau das Gegenteil von dem erreichen würden, was Sie sich eigentlich vom Training erhofft hatten.
Die richtige Körperhaltung: Versuchen Sie sich leicht nach vorne zu beugen. Außerdem halten Sie die Griffe fest in Ihren Händen und die Schultern dabei locker. Die richtige Haltung sorgt für einen raschen Trainingserfolg.

Tipps für erfolgreiches Trainieren

Vermeiden Sie ein Hohlkreuz, indem Sie den Oberkörper leicht nach vorne beugen. Ihre Hüfte sollte ebenfalls gerade bleiben und nicht einfach einknicken. Da Sie nur mit in dieser aufrechten Haltung die Möglichkeit haben, Ihre Oberschenkel richtig zu trainieren. Zudem erzielen Sie so schnell sichtbare Erfolge. Auch die Füße sollten ganz gerade auf die Pedale gestellt werden und wie beim Laufen bewegt werden. Achten Sie hierbei aber vor allem darauf, dass sich die Bewegungsabläufe für Sie gut und natürlich anfühlen. Durch die Überwachung der Herzfrequenz können Sie optimal abnehmen!

Wenn Sie all unsere Tipps beachten, wird Ihr Start als Anfänger beim Crosstraining bestimmt gelingen. Sie werden schon bald die ersten Ziele auf dem Weg zu einem gesünderen Leben und Ihrem Traumkörper erreicht haben.

*zur EMPFEHLUNG: Sportstech CX620*

zurück zur Crosstrainer Test Zusammenfassung